Building Information Modelling

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

WIR / TEILEN / WISSEN

Digitalisierung in Bau- und Immobilienwirtschaft mit Fokus auf BIM.

EDUBIM ist der konzeptionelle Anbieter von Schulungskonzepten und Lernarchitekturen. Um führende Konzepte mit Praxisbezug zu erstellen, fließen alle Erfahrungen aus der Anwendung und strategischen Beratungspraxis im Rahmen des Unternehmensverbundes von DEUBIM und POS4 in EDUBIM ein. EDUBIM ist in den relevanten nationalen und internationalen BIM-Gremien in der Richtlinienarbeit und Standardisierung aktiv vertreten und maßgeblich an der Programmgestaltung beteiligt. EDUBIM stellt auf Anfrage Experten und Referenten für spezifischen Themen und Problemstellungen zur Verfügung.

Entsprechend der Kundenanforderungen einer zügigen und fundierten BIM-Ausbildung, fokussiert sich EDUBIM auf neue Formen des Lernens mit interaktiven, mehrstufigen E-Learning Angeboten. Die Qualifizierung von BIM-Anwendern erfolgt nach den Vorgaben des Kunden oder dem individuellen Bedarf der Interessenten. EDUBIM ist berechtigt “VDI/ buildingSMART“-Zertifizierungen durchzuführen.
 

„Wir/ teilen/ Wissen!“
 

EDUBIM hat den Anspruch der umfassenden Qualifizierung von Anwendern, um die digitale Transformation der Bau- und Immobilienwirtschaft zu beschleunigen.

Die Mission unseres Unternehmens ist geprägt durch unseren Gründer und Geschäftsführer André Pilling. Schon lange bevor die deutsche Baubranche den Begriff BIM für sich erkannt hat, konnte er sich in internationalen Projekten bereits mit der Methode auseinandersetzen und eindeutige Mehrwerte erkennen. Als Konsequenz hat André Pilling als einer der Vorreiter in Deutschland BIM mitvorangetrieben.

„Das digitale Miteinander“ aller Beteiligten der Bau- und Immobilienwirtschaft wurde somit nicht nur zur Mission eines Architekten, sondern mit Gründung der DEUBIM und EDUBIM zu einer ganzheitlichen Unternehmensmission. Wir sind überzeugt, dass die Digitalisierung zu einer neuen Form des Miteinanders mit erheblichen Potenzialen führt.

Sein Wissen und insbesondere seine Erfahrungen bündelte Pilling in dem gleichnamigen Buch – „BIM – Das digitale Miteinander“. Das innovative Sachbuch zum Thema digitale Transformation der Bau- und Immobilienbranche ist eine praxisnahe Hilfestellung für Organisationen auf dem Weg zur "Digitalkultur" und prägt den DEUBIM Beratungsansatz.

Was ist BIM und womit muss man sich auf dem Weg zur Digitalkultur auseinandersetzen? Wie groß ist der Kulturwandel wirklich? Was ist das "neue Wir"? Antworten auf diese Fragen gibt unser Geschäftsführer in diesem Buch im Rahmen einer Auseinandersetzung des "Miteinanders" von gestern, heute und morgen. Spielerisch wechselt Pilling zwischen dem analogen Buch und einem "digitalen Zwilling" – einer dem Buch zugehörigen Augmented Reality App, um den Paradigmenwechsel schon während des Lesens spürbar zu machen.

Bestellen Sie HIER Ihr persönliches Exemplar!

Was ist Building Information Modeling? BIM in 5 Minuten erklärt!

Ihr Ansprechpartner/in
Sarah Merz
Sarah Merz Head of Academy / Trainer

Das Arbeiten mit BIM und weiteren digitalen Methoden fördert eine neue Form des Miteinanders. Lassen Sie uns auch miteinander lernen!

Top